Referenzen und Projekte

SCHNUTINGER UND WIRRKOPFS CARTOONBLOG

2004 gründete ich mein erstes Blog und begann darauf Cartoons, Podcasts, Filmchen und allerlei Blödsinn zu veröffentlichen. Kleinbloggersdorf gefiel es, die avantgardistische, rasante, kreative Stimmung der Blogger untereinander in dieser Zeit bleibt für mich unvergessen. Aus Herrn Wirrkopf wurde schließlich die Figur des Goldenen Bloggers. 2009 beendete ich das Blog.

WESTLOTTO FILM- UND BANDPROJEKT

2010 starteten wir bei WestLotto ein Kreativprojekt zur Verabschiedung unseres damaligen Geschäftsführers. In nur zwei Monaten drehten wir einen satirischen Film und gründeten eine WestLotto-Band. Ein großer Spaß, der eine irre Dynamik ins Unternehmen brachte. Unser erstes agiles Projekt sozusagen. Ich habe dabei ein bisschen Regisseurin, Kamerafrau, Drehbuchautorin und Bandleaderin gespielt…

PARDON

Cartoons für eine Geschichte von Woody Allen für die Neuauflage und Jubiläumsausgabe der Zeitschrift „Pardon“ im Jahr 12. Dezember 2012:

20161202_132236
Woody Allen Cartoon Zeitschrift Pardon

HILDE CARTOONS

Seit 2009 zeichne ich wöchentlich für die Bild der Frau einen Hilde Cartoon. Hier ist eine Auswahl von Cartoons, die während der Zeit entstanden sind:


MONSTERGALERIE

2015 realisierte ich mit meinen zwei Jungs die Monstergalerie, ein Charityprojekt. Wir sammelten und malten ganz viele Monster von Freunden, Sendener Schülern, Prominenten wie Steffen Henssler, Verona Pooth, Angelika Milster und anderen, die wir für die „Flüchtlingshilfe Senden“ verkauften. Das Logo für unsere Galerie zeichnete der New Yorker Illustrator Jon Burgermann kostenlos für uns.

Projektsite: Monstergalerie bei Tumblr

Bericht über die Monstergalerie in den Westfälischen Nachrichten


DER GOLDENE BLOGGER

Für die Auszeichnung „Goldener Blogger“ entwarf ich die Preisfigur, Herr Wirrkopf als Hermes. 2017 erhielt ich neben Dunja Hayali und vielen anderen emsigen Social Media Mitstreitern dafür den Goldenen Ehrenblogger, auf den ich natürlich sehr stolz bin:


VERMISCHTE REFERENZEN

Titelseite des Hamburger Abendblatts vom 22./23.11.2008

20161202_132359

BÜCHER

2007 veröffentlichte ich zwei Bücher im Carlsen-Verlag in Hamburg. Meine Cartoons illustrierten einige Bücher und man findet sie unter anderem in Schulbüchern im Klett und Cornelsen-Verlag.

eisprung

Mein erster Eisprung! Die kleine Frieda ist eine moderne junge Frau – allerdings noch im Sandkastenalter. Doch man ist nie zu jung, um sich mit Beauty, Wellness und Lifestyle zu beschäftigen: Welcher Spielplatz ist gerade hip? Wie verhalte ich mich politisch korrekt im Umgang mit schwulen Kuscheltieren? Und woher kriege ich als Kind angesagte Manolo-Blahnik-Schuhe?

Buch auf Amazon bestellen.

zu-kurz

ZU KURZ! … dafür aber als Erster fertig! Männer sind echt zum Lachen: Sie merken sich die Ergebnisse aller Fußballspiele – aber nicht den Geburtstag ihrer Freundin. Sie finden sich in einer fremden Stadt zurecht – zu Hause suchen sie vergeblich den Geschirrspüler. Sie können ein Auto millimetergenau einparken – aber beim Pinkeln treffen sie daneben.

Bei Amazon bestellen

Werbeanzeigen